Zum Hauptinhalt springen

Kontakt zur Pressestelle

Tel: 030/ 28 44 56 0

Mail: presse(via)zentralratderjuden.de

Presseerklärungen

| Presseerklärungen

70 Jahre Zentralrat Festakt

| Presseerklärungen

Visa für jüdische Zuwanderer

Der Zentralrat der Juden in Deutschland begrüßt die Entscheidung der Bundesregierung, jüdischen Zuwanderern aus dem Gebiet der ehemaligen Sowjetunion wieder die Einreise nach Deutschland zu ermöglichen.Die vorübergehende Aussetzung der Erteilung von Visa aufgrund der Corona-Pandemie hatte die Betroffenen in eine unhaltbare Lage gebracht. Da ihnen bereits eine Aufnahmezusage seitens Deutschlands erteilt worden war, hatten sie alle notwendigen Schritte unternommen, um ein Visum zu beantragen. Dafür mussten sie sich zum Beispiel von ihrem Wohnort abmelden und ihren Arbeitsplatz kündigen. Die...

| Presseerklärungen

Ein überzeugter Demokrat

Ein überzeugter Demokrat – Zum Tod von Hans-Jochen Vogel

Der Zentralrat der Juden in Deutschland hat am Sonntag mit tiefer Trauer die Nachricht vom Tod Hans-Jochen Vogels vernommen.

Hans-Jochen Vogel hat mit seinem überaus großen politischen Engagement, hohen ethischen Maßstäben und seinem unermüdlichen Eintreten für den Rechtsstaat die Geschichte der Bundesrepublik Deutschland geprägt. Er war ein überzeugter Demokrat und kämpfte gegen jede Form von Extremismus. 1993 gehörte er zu den Gründern des Vereins „Gegen Vergessen – Für Demokratie“, dessen Vorsitzender er mehr als sieben Jahre lang...