Skip to main content

Kontakt zur Pressestelle

Tel: 030/ 28 44 56 0

Mail: presse(via)zentralratderjuden.de

Presseerklärungen

| Presseerklärungen

Pressemitteilung 14.10.2018

Dr. Josef Schuster: „In Bayern ist die Wahlbeteiligung deutlich gestiegen. Diese politische Mobilisierung ist ein Gewinn für die Demokratie. Doch für alle Demokraten heißt es jetzt, der AfD entschieden entgegenzutreten. Denn eine Partei, die gegen Minderheiten hetzt, die die Religionsfreiheit einschränken will und Antisemiten in ihren Reihen duldet, ist von nun an auch im bayerischen Landtag vertreten. Unser gemeinsames Ziel muss es sein, die AfD in die Bedeutungslosigkeit zu versenken.“

| Presseerklärungen

Gemeinsame Erklärung gegen die AfD

| Presseerklärungen

Pressemitteilung 14.09.2018

In der traditionellen Beth Zion Synagoge in Berlin werden am Dienstag, 9. Oktober 2018 (11.00 Uhr) drei orthodoxe Rabbiner sowie drei Kantoren in einer feierlichen Zeremonie ordiniert. Nachdem es in den vergangenen Jahren Ordinationsfeiern in verschiedenen Städten Deutschlands gab, ist dies die erste Ordination von Absolventen des Rabbinerseminars zu Berlin in der Hauptstadt.

Der 44-jährige Alexander Kahanovsky hatte 2012 sein Studium am Rabbinerseminar begonnen. Derzeit ist er Direktor der Bildungsprogramme der Kahal Adass Jisroel Gemeinde. Rabbiner Shraga Ponomarov, 32, der ebenfalls 2012...