Zum Hauptinhalt springen

Presseerklärung zur Anhörung zur Alterssicherung...

Anhörung zur Alterssicherung: Zentralrat der Juden fordert rasche Lösung

Presseerklärung zum Gesetzespaket gegen...

Gesetzespaket gegen Rechtsextremismus und Hasskriminalität: Auf die Umsetzung kommt es an

PESSACH

Auch wenn wir das Fest erneut unter Corona-Bedingungen erleben – wir feiern es mit Zuversicht und Hoffnung

Presseerklärung zum Gesetzentwurf zur...

„Wiedergutmachungseinbürgerung“ ist Geste des Anstands

Gemeindebarometer

Ende 2019 hat der Zentralrat der Juden in Zusammenarbeit mit JDC und dem Sozialforschungsinstitut infas eine große Onlineumfrage unter Juden in Deutschland durchgeführt. Die Ergebnisse liegen jetzt vor.

BÜCHER ONLINE-SHOP

Der neue Online-Büchershop des Zentralrats der Juden in Deutschland ist ab sofort online! Unter http://shop.zentralratderjuden.de können Sie jetzt bequem Gebetsbücher, interessante Lektüren u.v.m. versandkostenfrei bestellen.

Mischpacha

Der Zentralrat der Juden in Deutschland bietet Familien mit Kindern zwischen 0 und 3 Jahren das Programm Mischpacha*, das ihnen das Judentum nach Hause bringt und die jüdische Identität stärkt.

Hinweise zu Corona-Auflagen

Hier finden Hinweise zu Corona-Regelungen vom Zentralrat der Juden in Deutschland

Tätigkeitsbericht

Hier finden Sie den Tätigkeitsbericht des Zentralrats der Juden in Deutschland als blätterbare PDF und als Download.

Meet a Jew

Das aktuelle jüdische Leben aus erster Hand kennen lernen - das Begegnungsprojekt „Meet a Jew“ macht es möglich. Jüdinnen und Juden stellen ihr Judentum an Schulen und anderen Einrichtungen vor.

PJ Library

Mit PJ Library verschickt der Zentralrat der Juden in Deutschland kostenlos hochwertige jüdische Kinderbücher an jüdische Familien mit Kindern im Alter zwischen zwei und acht Jahren.

Schalom Aleikum. Jüdisch-muslimischer Dialog

Mit dem Projekt „Schalom Aleikum. Jüdisch-muslimischer Dialog“ pflegt der Zentralrat der Juden in Deutschland einen offenen Austausch zwischen jüdischen und muslimischen Akteuren der Zivilgesellschaft.

JÜDISCHE ALLGEMEINE

Ob aktuelle politische Debatten, neueste Entwicklungen in Israel oder in den jüdischen Gemeinden in Deutschland - Deutschlands einzige, überregionale jüdische Wochenzeitung informiert Sie aus erster Hand.

76. JAHRGANG | NR. 15

15.  April 2021 

Aktuelle AUSGABE

Archiv

GEMEINDEN

Von Pinneberg bis Freiburg und von Trier bis Dresden – finden Sie die jüdische Gemeinde in Ihrer Nähe mit allen wichtigen Angaben, die Sie brauchen.

Gemeinden

Landesverbände