Referent Social Media (m/w/d)



Der Zentralrat der Juden in Deutschland ist der Dachverband der über 100 Jüdischen Gemeinden und 23 Landesverbänden in Deutschland. Er vertritt auf Bundesebene die politischen, gesellschaftlichen und religiösen Interessen der jüdischen Gemeinschaft in Deutschland. 

 

Der Zentralrat der Juden sucht zum nächstmöglichen Zeitpunkt in Vollzeit einen

 

Referent Social Media (m/w/d)

 

Als Referent Social Media (m/w/d) arbeitest du direkt mit der Abteilungsleitung Digitales und Design zusammen und gestaltest maßgeblich den Außenauftritt des Zentralrats mit.

 

Deine Aufgaben:

  • Entwicklung und Umsetzung einer Social Media-Strategie, die die Ziele des Zentralrats in den Bereichen Aufklärung, Bildung und Interessenvertretung unterstützt
  • Kreation und Publikation von ansprechendem, informativem Content über unsere Arbeit, jüdisches Leben in Deutschland und relevante gesellschaftspolitische Themen
  • Monitoring und Analyse der Performance unserer Social-Media-Kanäle, um die Reichweite zu maximieren und die Interaktion mit unserer Zielgruppe zu fördern
  • Aufbau und Pflege von Beziehungen zu Multiplikatoren, Partnern und der Online-Community
  • Repräsentation des Zentralrats in digitalen Foren und bei Online-Veranstaltungen
  • Krisenkommunikation in sozialen Medien in enger Zusammenarbeit mit der Pressestelle

 

Dein Profil:

  • Abgeschlossenes Hochschulstudium in Kommunikationswissenschaften, Journalismus, Medienmanagement oder einem verwandten Fachbereich
  • Mindestens zwei Jahre Berufserfahrung in der Social Media-Kommunikation, idealerweise in einer Non-Profit-Organisation, politischen Institution oder einem vergleichbaren Umfeld
  • Ausgezeichnete Kenntnisse der Social Media-Landschaft, der digitalen Trends und der entsprechenden Analysetools
  • Kenntnisse der Content Erstellung mit grafischen Programmen wie Canva oder der Adobe Creative Suite
  • Hervorragende schriftliche und mündliche Ausdrucksfähigkeit in Deutsch und Englisch
  • Interesse und Sensibilität für die Themen und Herausforderungen, die für die jüdische Gemeinschaft relevant sind
  • Fähigkeit, selbstständig und im Team zu arbeiten, sowie ein hohes Maß an Kreativität, Flexibilität und Belastbarkeit

 

Unser Angebot:

  • Eine verantwortungsvolle und vielfältige Aufgabe in einer kollegialen Atmosphäre eines leistungsbereiten und motivierten Teams
  • Einen gut sehr gut erreichbaren Tätigkeitsort im Herzen Berlins, die Möglichkeit zum regelmäßigen Mobilen Arbeiten und eine Bezuschussung zum Deutschlandticket sowie weitere Benefits

 

Die Stelle ist in Vollzeit mit 40 Stunden pro Woche zu besetzen und befristet. Eine langfristige Zusammenarbeit und spätere Übernahme in ein unbefristetes Beschäftigungsverhältnis wird angestrebt.

 

Findest du dich in der Ausschreibung wieder?

 

Dann freuen wir uns auf deine Bewerbung unter Angabe deiner Gehaltsvorstellung und deines möglichen Eintrittstermins unter job(via)zentralratderjuden.de .

Bitte senden Sie uns Ihre Unterlagen ausschließlich zu einem pdf-Dokument zusammengefasst.

 

Für Fragen zur Position und zum Bewerbungsverfahren steht dir Gudrun Künnemann unter 030 – 284456 0 gerne zur Verfügung.

Weitere Artikel

Koordinator der Preisvergabe...

Der Zentralrat der Juden in Deutschland ist der Dachverband der über 100 Jüdischen Gemeinden und 23 Landesverbände in Deutschland. Er vertritt auf...

Referenten für Religiöse Angelegenheiten /m/w/d)

Der Zentralrat der Juden in Deutschland ist der Dachverband der über 100 Jüdischen Gemeinden und 23 Landesverbände in Deutschland. Er vertritt auf...

Leiter Rechnungswesen (m/w/d)

Der Zentralrat der Juden in Deutschland ist der Dachverband der über 100 Jüdischen Gemeinden und 23 Landesverbänden in Deutschland. Er vertritt auf...

Mitarbeiter Buchhaltung (m/w/d)

Der Zentralrat der Juden in Deutschland ist der Dachverband der über 100 Jüdischen Gemeinden und 23 Landesverbänden in Deutschland. Er vertritt auf...