Anwendungsmanager (m/w/d)



Der Zentralrat der Juden in Deutschland ist der Dachverband der über 100 Jüdischen Gemeinden und 23 Landesverbänden in Deutschland. Er vertritt auf Bundesebene die politischen, gesellschaftlichen und religiösen Interessen der jüdischen Gemeinschaft in Deutschland. 

 

Der Zentralrat der Juden sucht zum nächstmöglichen Zeitpunkt in Teilzeit einen

 

Anwendungsmanager (m/w/d)

 

Als Anwendungsmanager (m/w/d) sind Sie direkt der Abteilungsleitung Zentrale Dienste unterstellt.

 

Ihre Aufgaben:

  • Betreuung einer Vielzahl von Businessapplikationen, wie z.B. Sharepoint, Cobra CRM, ELO ECM Suite (inkl. mehrerer Business Solutions), Astendo eventManager
  • Datenbankpflege und Weiterentwicklung der Infrastruktur
  • Identifikation, Analyse und Realisierung der Anwendungslandschaft in Zusammenarbeit mit den Fachabteilungen
  • Beseitigung von Störungen, Durchführung von Problemanalysen, Tuning von Datenbanken
  • Digitalisierung und Automatisierung der Verwaltungsabläufe
  • Konzeption und Entwicklung einfacher Prozesslösungen z.B. mittels Flow, PowerAutomate sowie APP-Lösungen mittels PowerAPP
  • Nutzerverwaltung und Rechtemanagement
  • Schulungen für Mitarbeitende
  • Aufbau einer Dokumentation

 

Ihr Profil:

  • Abgeschlossene Berufsausbildung im IT-Bereich oder Studium der Informationstechnik, Informatik o.ä. oder alternativ Nachweis von gleichwertigen Kenntnissen und Erfahrungen
  • Mehrjährige Berufserfahrung im IT-Bereich
  • Fundierte Kenntnisse in Datenbankstandards und Endbenutzeranwen-dungen
  • Fundierte Kenntnisse mit MS SQL, CRM- und DMS-Systemen, SharePoint
  • Freundliche und aufgeschlossene Wesensart, Organisationsgeschick, Teamgeist, Engagement und Verantwortungsbewusstsein
  • Ausgeprägte Problemlösungskompetenz und die Fähigkeit, algorithmisch zu denken
  • Zielstrebiges, selbstständiges und eigenverantwortliches Arbeiten

 

Unser Angebot:

  • Eine verantwortungsvolle und vielfältige Aufgabe in einer kollegialen Atmosphäre eines leistungsbereiten und motivierten Teams
  • Einen gut sehr gut erreichbaren Tätigkeitsort im Herzen Berlins, die Möglichkeit zum regelmäßigen Mobilen Arbeiten und eine Bezuschussung zum Deutschlandticket sowie weitere Benefits

 

Die Stelle ist zunächst in Teilzeit mit 30 Stunden pro Woche zu besetzen und befristet. Eine Stundenaufstockung ist perspektivisch möglich, auch eine langfristige Zusammenarbeit und spätere Übernahme in ein unbefristetes Beschäftigungsverhältnis wird angestrebt.

 

Finden Sie sich in der Ausschreibung wieder?

 

Dann freuen wir uns auf Ihre Bewerbung unter Angabe Ihrer Gehaltsvorstellung und Ihres möglichen Eintrittstermins unter job(via)zentralratderjuden.de .

Bitte senden Sie uns Ihre Unterlagen ausschließlich zu einem pdf-Dokument zusammengefasst.

 

Für Fragen zur Position und zum Bewerbungsverfahren steht Ihnen Frau Künnemann unter 030 – 284456 0 gerne zur Verfügung.

 

 

 

Weitere Artikel

Koordinator der Preisvergabe...

Der Zentralrat der Juden in Deutschland ist der Dachverband der über 100 Jüdischen Gemeinden und 23 Landesverbände in Deutschland. Er vertritt auf...

Referenten für Religiöse Angelegenheiten /m/w/d)

Der Zentralrat der Juden in Deutschland ist der Dachverband der über 100 Jüdischen Gemeinden und 23 Landesverbände in Deutschland. Er vertritt auf...

Leiter Rechnungswesen (m/w/d)

Der Zentralrat der Juden in Deutschland ist der Dachverband der über 100 Jüdischen Gemeinden und 23 Landesverbänden in Deutschland. Er vertritt auf...

Mitarbeiter Buchhaltung (m/w/d)

Der Zentralrat der Juden in Deutschland ist der Dachverband der über 100 Jüdischen Gemeinden und 23 Landesverbänden in Deutschland. Er vertritt auf...