Bundeskanzlerin Angela Merkel bei Ratsversammlung des Zentralrats der Juden in Deutschland am 25. November



Am Sonntag, 25. November 2012, findet in Frankfurt am Main die Ratsversammlung des Zentralrats der Juden in Deutschland statt. Bundeskanzlerin Dr. Angela Merkel wird bei der Ratsversammlung zu Gast sein und eine Rede halten.
Die Ratsversammlung ist das oberste Entscheidungsgremium des Zentralrats der Juden in Deutschland. Sie verabschiedet den Haushalt und überwacht die Arbeit der Exekutive. Die Ratsversammlung entscheidet über alle Grundsatzfragen der jüdischen Gemeinschaft, wobei die Autonomie der einzelnen Mitgliedsgemeinden höchste Priorität hat. Der Ratsversammlung gehören alle Landesverbände und einzelne Großgemeinden (Berlin, München, Frankfurt/M. und Köln) an.

Die Ratsversammlung ist nicht presseöffentlich, aber im Anschluss sind Pressestatements der Bundeskanzlerin und des Präsidenten des Zentralrats der Juden in Deutschland, Dr. Dieter Graumann, vorgesehen.

Weitere Artikel

Gemeindebarometer

Gemeinden haben für Juden hohe Bedeutung – Umfrage-Ergebnisse liegen vor   

Das Gespräch suchen, für Akzeptanz werben,...

Die „Allianz für Weltoffenheit, Solidarität, Demokratie und Rechtsstaat – gegen Intoleranz, Men-schenfeindlichkeit und Gewalt“ hat in einem...

Mitzvah Day 2020

Jüdischer Tag der guten Taten „Mitzvah Day“ 2020: Viele soziale Aktionen unter Corona-Bedingungen

Paul-Spiegel-Preis 2020

Initiative „Omas gegen rechts“ erhält Paul-Spiegel-Preis 2020