Bundeskanzlerin Angela Merkel bei Ratsversammlung des Zentralrats der Juden in Deutschland am 25. November



Am Sonntag, 25. November 2012, findet in Frankfurt am Main die Ratsversammlung des Zentralrats der Juden in Deutschland statt. Bundeskanzlerin Dr. Angela Merkel wird bei der Ratsversammlung zu Gast sein und eine Rede halten.
Die Ratsversammlung ist das oberste Entscheidungsgremium des Zentralrats der Juden in Deutschland. Sie verabschiedet den Haushalt und überwacht die Arbeit der Exekutive. Die Ratsversammlung entscheidet über alle Grundsatzfragen der jüdischen Gemeinschaft, wobei die Autonomie der einzelnen Mitgliedsgemeinden höchste Priorität hat. Der Ratsversammlung gehören alle Landesverbände und einzelne Großgemeinden (Berlin, München, Frankfurt/M. und Köln) an.

Die Ratsversammlung ist nicht presseöffentlich, aber im Anschluss sind Pressestatements der Bundeskanzlerin und des Präsidenten des Zentralrats der Juden in Deutschland, Dr. Dieter Graumann, vorgesehen.

Weitere Artikel

Statement zur Benennung des...

Die Benennung von Prof. Uffa Jensen als Antisemitismusbeauftragter der Technischen Universität Berlin ist eine große Enttäuschung

Statement zur Beantragung von Haftbefehlen durch...

Die Beantragung von Haftbefehlen gegen den israelischen Regierungschef und Verteidigungsminister durch den IStGH ist nicht akzeptabel.

Besetzung der Freien Unversität Berlin

Statement Dr. Schuster zur Besetzung der FU und der Reaktion der Universitätsleitung

Statement Antisemitismus an Hochschulen

Dr. Schuster zu dem weiter grassierenden Antisemitismus an deutschen Hochschulen und dem Einfluss der amerikanischen Verhältnisse darauf