Facility Manager (m/w/d)



Der Zentralrat der Juden in Deutschland ist der Dachverband der über 100 Jüdischen Gemeinden und 23 Landesverbänden in Deutschland. Er vertritt auf Bundesebene die politischen, gesellschaftlichen und religiösen Interessen der jüdischen Gemeinschaft in Deutschland. 

 

Der Zentralrat der Juden sucht zum nächstmöglichen Zeitpunkt in Teilzeit einen

 

Facility Manager (m/w/d)

 

Als Facility Manager (m/w/d) sind Sie direkt der Abteilungsleitung Zentrale Dienste unterstellt.

 

Ihre Aufgaben:

  • Sicherstellung der laufenden effizienten und nachhaltigen Bewirtschaftung der Räumlichkeiten des Zentralrats in Berlin, Heidelberg, Würzburg und Frankfurt/Main (tw. angemietet)
  • Abstimmung von Miet-, Versorgungs- und Dienstleistungsverträgen
  • Betreuung von Umbau-/Einbaumaßnahmen von der Angebotseinholung bis zur Überprüfung der Fertigstellung, ggf. in Zusammenarbeit mit der internen Sicherheitsabteilung
  • Erfassung von Mängeln und Ermittlung des Instandhaltungs-/Wartungs-/Reparaturbedarfs
  • Auswahl, Beauftragung und Steuerung externer Dienstleister in Abstimmung mit der Abteilungsleitung
  • Ansprechperson für externe Dienstleister
  • Einkauf und Beschaffung von Verbrauchsgütern und Büroausstattung
  • Fachliche Führung eines aktuell dreiköpfigen Teams (Reinigungskräfte, Hausmeister)

 

Ihr Profil:

  • Abgeschlossene einschlägige Studium im Bereich Facility Management/Immobilienwirtschaft oder eine handwerkliche oder kaufmännische Ausbildung mit entsprechender Weiterbildung
  • Erste Berufserfahrung im genannten Aufgabengebiet
  • Gute Kenntnisse der MS Office Anwendungen, insbesondere Excel
  • Gute Deutschkenntnisse in Wort und Schrift
  • Bereitschaft zu regelmäßigen Dienstreisen innerhalb Deutschlands (vorrangig Frankfurt und Heidelberg)
  • Verantwortungsbewusstsein, Teamgeist sowie eine sehr gut organisierte Arbeitsweise

 

Unser Angebot:

  • Eine verantwortungsvolle und vielfältige Aufgabe in einer kollegialen Atmosphäre eines leistungsbereiten und motivierten Teams
  • Einen gut sehr gut erreichbaren Tätigkeitsort im Herzen Berlins, die Möglichkeit zum regelmäßigen Mobilen Arbeiten und eine Bezuschussung zum Deutschlandticket sowie weitere Benefits

 

Die Stelle ist auf mindestens 30 Std/Woche ausgelegt und zunächst befristet. Eine langfristige Zusammenarbeit und spätere Übernahme in ein unbefristetes Beschäftigungsverhältnis wird angestrebt.

 

Finden Sie sich in der Ausschreibung wieder?

Dann freuen wir uns auf Ihre Bewerbung unter Angabe Ihrer Gehaltsvorstellung und Ihres möglichen Eintrittstermins unter job(via)zentralratderjuden.de .

Bitte senden Sie uns Ihre Unterlagen ausschließlich zu einem pdf-Dokument zusammengefasst.

 

Für Fragen zur Position und zum Bewerbungsverfahren steht Ihnen Frau Künnemann unter 030 – 284456 0 gerne zur Verfügung.

Weitere Artikel

Koordinator der Preisvergabe...

Der Zentralrat der Juden in Deutschland ist der Dachverband der über 100 Jüdischen Gemeinden und 23 Landesverbände in Deutschland. Er vertritt auf...

Referenten für Religiöse Angelegenheiten /m/w/d)

Der Zentralrat der Juden in Deutschland ist der Dachverband der über 100 Jüdischen Gemeinden und 23 Landesverbände in Deutschland. Er vertritt auf...

Leiter Rechnungswesen (m/w/d)

Der Zentralrat der Juden in Deutschland ist der Dachverband der über 100 Jüdischen Gemeinden und 23 Landesverbänden in Deutschland. Er vertritt auf...

Mitarbeiter Buchhaltung (m/w/d)

Der Zentralrat der Juden in Deutschland ist der Dachverband der über 100 Jüdischen Gemeinden und 23 Landesverbänden in Deutschland. Er vertritt auf...