Referent für Verwaltung (w/m/d)



 Ihre Aufgaben:

  • Leitung des Allgemeinen Sekretariats inkl. Reisestelle und Einkauf
  • Optimierung und Neuentwicklung von Verwaltungsprozessen
  • Administration und Weiterentwicklung der Adressdatenbanken
  • Neukonzeption des Ablage- und Archivsystems
  • Ansprechpartner Inhouse für Datenschutz (nicht als offiziell bestellter Datenschutzbeauftragter)
  • Überprüfung und Optimierung laufender Verträge

Ihr Profil:

  • Abgeschlossene Berufsausbildung oder Studium oder Nachweis von gleichwertigen Kenntnissen und Erfahrungen
  • Berufserfahrung
  • Gute Kenntnisse im Bereich Softwareadministration
  • Sehr gute Anwenderkenntnisse in MS Office, insbesondere Excel und Word
  • Gute Englischkenntnisse
  • Freundliche und aufgeschlossene Wesensart, Organisationsgeschick, Teamgeist, Engagement und Verantwortungsbewusstsein
  • Zielstrebiges, selbstständiges und eigenverantwortliches Arbeiten

Was wir Ihnen bieten:

  • Wir bieten Ihnen eine anspruchsvolle, herausfordernde und abwechslungsreiche Tätigkeit in einem modernen Büro
  • Einen sicheren Arbeitsplatz
  • Weiterbildungsmöglichkeiten
  • Eine kollegiale Atmosphäre in einem leistungsbereiten Team
  • Einstieg zum nächstmöglichen Zeitpunkt
  • Wöchentliche Arbeitszeit: Vollzeit (40 Stunden/Woche)
  • Eine vertrauliche Behandlung Ihrer Bewerbung ist für uns selbstverständlich

Haben wir Ihr Interesse geweckt?

Dann freuen wir uns auf Ihre Bewerbung unter Angabe Ihrer Gehaltsvorstellung und Ihres frühestmöglichen Eintrittstermins online an den

Zentralrat der Juden in Deutschland K.d.ö.R., Geschäftsführer RA Daniel Botmann

 

bewerbung(via)zentralratderjuden.de