Mitarbeiter/in (w/m/d) für die Bildungsabteilung in Frankfurt am Main



Der Zentralrat der Juden in Deutschland sucht zum nächstmöglichen Termin eine/n

Mitarbeiter/in für die Bildungsabteilung in Frankfurt am Main

Die Bildungsabteilung im Zentralrat der Juden in Deutschland veranstaltet Konferenzen, Tagungen und Seminare zu vielfältigen Aspekten jüdischen Lebens in der Moderne. Die thematische Bandbreite reicht von Politik, Geschichte, Kultur, Religion bis hin zu Literatur und Film.

 

Für die organisatorischen Aufgaben der Bildungsabteilung suchen wir zum nächstmöglichen Termin eine/n Verwaltungsmitarbeiter/in für 20 Wochenstunden.

Aufgabenprofil:

  • Büroorganisation
  • Veranstaltungsvorbereitung und Veranstaltungsbegleitung
  • Versenden von Einladungen, Tagungsprogrammen, Mailings etc.
  • Betreuung der Referent*innen und Teilnehmer*innen

 

Wir suchen eine freundliche und kommunikative Person, die in der Lage ist, administrative Abläufe einer Bildungsinstitution zu organisieren. Erfahrungen im Büromanagement und Verwaltungsarbeit werden vorausgesetzt.

 

Die Stelle ist zunächst befristet, eine spätere Übernahme in ein unbefristetes Beschäftigungsverhältnis ist möglich. Tätigkeitsort ist Frankfurt am Main.

Bewerbungen mit Motivationsschreiben und Lebenslauf bitte an:

Prof. Dr. Doron Kiesel
Direktor der Bildungsabteilung
kiesel(via)zentralratderjuden.de

 

Weitere Artikel

Werkstundent/in mit Schwerpunkt SharePoint

Der Zentralrat der Juden in Deutschland ist der Dachverband der über 100 Jüdischen Gemeinden und 23 Jüdischen Landesverbände in Deutschland. Er...