Assistenz im Kulturreferat (m/w/d) (Vollzeit) (m/w/d)



Mitgestalten!

Der Zentralrat der Juden in Deutschland

sucht zum nächstmöglichen Zeitpunkt (spätestens 1.9.2022) eine

 

Assistenz im Kulturreferat
(Vollzeit)

 

zur Unterstützung der Kulturarbeit des Zentralrats der Juden,
mit den Schwerpunkten Kulturprogramm und Projektförderung.

Ihre Aufgaben:

  • Unterstützung der Leitung des Kulturreferats
  • Kommunikation mit jüdischen Gemeinden und Gruppen
  • Kommunikation mit Künstlern
  • Büroorganisation
  • Beantwortung von Öffentlichkeitsanfragen


Ihr Profil:

  • Sie haben großes Interesse an jüdischer Kultur und der jüdischen Gemeinschaft
  • Sie haben ein Studium oder eine vergleichbare Ausbildung erfolgreich abgeschlossen
  • Der Umgang mit Text- und Tabellenprogrammen sowie Social Media ist ihnen vertraut
  • Sie arbeiten selbständig und strukturiert
  • Sie kommunizieren und telefonieren gerne und können sich auch schriftlich gut ausdrücken
  • Zusätzliche Russischkenntnisse wären von Vorteil

 

Wir bieten Ihnen:

Eine interessante und abwechslungsreiche Tätigkeit in einem dynamischen Team in Berlin. Die Stelle ist zunächst befristet auf ein Jahr mit der Option auf Verlängerung. Das Arbeitsverhältnis und die Entlohnung der Tätigkeit sind an die tarifvertraglichen Regelungen des öffentlichen Dienstes angelehnt.

Wir wünschen uns für diese Position eine Person, die sich für die Belange der jüdischen Gemeinschaft in Deutschland längerfristig engagieren möchte und der das Judentum und die Stärkung der jüdischen Gemeinschaft in Deutschland Herzenssache sind.

 

Haben wir Ihr Interesse geweckt?

Dann freuen wir uns auf Ihre aussagefähigen Bewerbungsunterlagen (Lebenslauf, Zeugnisse, Referenzen und Motivationsschreiben) bis zum 10. Juni 2022 per Email (in einer einzelnen PDF Datei mit max. 4 MB) an kultur(via)zentralratderjuden.de